Mittwoch, 1. April 2009

Internet-Konferenz re:publica

In Berlin startet heute zum dritten Mal die Internet-Konferenz re:publica. Von heute an bis Freitag werden sich in Berlin Blogger treffen, um über die digitale Gesellschaft und die immer neuen Bedeutungen des Internets und der mit ihm verbundenen Kommunikationsformen zu sprechen. In einer von der "Welt" initiierten Diskussionsrunde sprachen prominente Blogger über die Vor- und Nachteile neuer Internet-Kommunikationsangebote wie Blogs und Twitter.

Die re:publica findet in drei Locations statt:
  • Friedrichstadtpalast
  • Kalkscheune
  • Mediacenter in Berlin-Mitte
Alle drei Locations liegen direkt nebeneinander.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen