Montag, 29. Juni 2009

Neu - Google Vision

In einem Hintergrundartikel stellt "manager-magazin.de" einen neuen Dienst von Google vor, der derzeit in den USA getestet wird. Bei Google Vision bietet der US-Internetkonzern eine zentrale Telefonnummer für Nutzer an. Alle Anrufe können dann individuell auf verschiedene Festnetz- oder Mobilgeräte weitergeleitet werden. Der Nutzer bestimmt, welches der Telefone klingeln soll, wenn eine bestimmte Person anruft. Eingehende Nachrichten werden auf einer Voicebox im Internet gesammelt. Ob der Dienst auch auf Deutschland übertragbar ist, sei noch unklar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen