Donnerstag, 30. Juli 2009

Microsoft und Yahoo machen ernst

Microsoft und Yahoo haben nach langen Verhandlungen am Mittwoch eine Allianz angekündigt. Die beiden Unternehmen werden ihr Geschäft mit der Internetsuche zusammenlegen, Yahoo will künftig die neue Microsoft-Suchmaschine Bing auf seinen Seiten nutzen. Die beiden Partner hoffen, dem auf diesem Gebiet dominierenden Anbieter Google besser Konkurrenz machen zu können. Die Verbindung fällt nun deutlich weniger umfassend aus, als dies anfangs diskutiert wurde. Für Yahoo kommt die Partnerschaft einem Rückzug aus der Internetsuche gleich.

Damit verfügen Microsoft und Yahoo ein Marktanteil von über 10% bezogen auf der Suchmaschinennutzung in Deutschland.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen