Donnerstag, 23. Juli 2009

Umsatzeinbruch bei Yahoo

Bei Yahoo ist der Umsatz im letzten Berichtsquartal um 13 % auf 1,57 Mrd EUR eingebrochen. Wie Google konnte das Unternehmen den Gewinn zwar steigern, von 131 Mio USD im Vorjahresquartal auf 140 Mio USD, besonders beunruhigend war jedoch der Rückgang beim Umsatz mit Suchwortwerbung, der gegenüber dem Vorjahr um 15 % auf 359 Mio USD. Der Umsatzausblick für das laufende Quartal liegt bei 1,45 bis 1,55 Mrd EUR. Das heißt bestenfalls Stagnation, Analysten geben sich verhalten optimistisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen