Dienstag, 1. September 2009

neue Werbe-Konkurrenz in Deutschland

Die vier deutschen Online-Werbevermarkter Gruner + Jahr, Tomorrow Focus, SevenOne Media und IP Deutschland wollen ihre Reichweiten auf dem deutschen Internetmarkt zusammenschließen, um ein Gegengewicht zum führenden Online-Werbeunternehmen Google zu bilden. Die Anbieter wollen zudem mit der Reichweite des Fernsehens konkurrieren, um an die weiterhin großen Fernsehetats zu kommen. Die Allianz liegt zurzeit zur Genehmigung beim Bundeskartellamt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen