Mittwoch, 6. Januar 2010

Google wird interaktiver

Der Suchmaschinenriese Google wird interaktiver.

So feiert Google USA den Geburtstag von Isaac Newton mit einem animierten Google Logo. Das Logo, auch Google Doodle genannt, wird entsprechend besonderer Kalendertage immer wieder verändert.

Neu ist diesmal, das ein animiertes Google Doodle verwendet wurde. Google ist bestrebt in Zukunft viel interaktiver zu werden.


1 Kommentar:

  1. Das war doch auch in Deutschland^^ Ich fands irgendwie nervig. Wenn man sich einloggt usw. wird immer diese Animation gespielt. Genauso wie das spätere Einbinden der Links. Fürs Suchen vielleicht noch ok, aber beim einloggen usw. nicht besonders gut.

    AntwortenLöschen