Donnerstag, 24. März 2011

Facebook nutzt nun die Userbilder

Facebook hat wieder eine neue Einstellung vorgenommen: Facebook darf im "Standard-Modus" den Namen und die Bilder der Nutzer für Werbezwecke benutzen!

Wieder still und heimlich eingeführt wie bereits das verstecken der Freunde oder die umgehende Personalisierung, muss wieder jeder Facebook-User selber diese Einstellung in den Einstellungen deaktivieren.

Und zwar so:
  • ->Konto 
  • -> Kontoeinstellungen 
  • -> Facebook-Werbeanzeigen
  • -> per Drop-Down sollte die Nutzung auf "niemand" gesetzt werden.

Kommentare:

  1. dürfen die das eig. rein rechtlich einfach dauernd ändern ohne den user zu informieren. naja, ich fürchte die haben in die AGB geschrieben dass sie das dürften... aber gibt ja auch rechtlich problematische AGB...

    AntwortenLöschen
  2. Facebook darf es laut den Nutzungsbedingungen, die jeder User zugestimmt hat! Über die Kontoeinstellungen kann nun jeder Nutzer diese Bildernutzung "ausschalten" ...

    AntwortenLöschen