Freitag, 6. Mai 2011

Facebook: Mention-Funktion wurde überarbeitet

Quelle: Facebook

Facebook Mention: Wollte man einen Freund auf der Pinnwand oder in den Kommentaren markieren, musste vor dem Namen ein "@" voran gestellt werden. Dies nun nicht mehr nötig:

Ganz einfach den Namen eingeben - und bereits nach den ersten Buchstaben erscheint ein Auswahlmenü.

Neu: Man kann den Namen nun auch verkürzen indem man den Vor-oder Nachnamen entfernt.

Sonntag, 1. Mai 2011

Facebook: Erst "like" und nun "send"

Der neue "Send-Button"


Facebook - der neue "Send"-Button

Mit 600 Millionen Nutzern zählt Facebook zu einem der wichtisten sozialen Plattformen um Information zu verbreiten.

Wie Facebook kürzlich in Ihrem Blog mitteilte ist der neue "Senden"-Knopf verfügbar. Dieses Social Plugin ist eine Ergänzung zum "Gefällt-mir"-Button. 

Der neue Button wird ähnlich wie der mittlerweile einjährige "gefällt mir"-Button in Webseiten einbaut.

Der große Unterschied zwischen beiden Button besteht darin, das der man mit "senden" einen Link an ausgewählt Freunde mitteils Facebook-Nachricht, als EMail und sogar in Gruppen kommunizieren kann. Bisher ging das "gefällt" im normalen "Facebookstrom" unter.

Eine Einbauanleitung bzw weiterführende Information kann bei den Facebook Developers nachgelesen werden.