Montag, 18. August 2014

Suchmaschinennutzung in Deutschland - Stand Mitte August 2014

Quelle: Webhits.de

Suchmaschinennutzung in Deutschland

Google immer noch Platzhirsch


Die Suchmaschine Google bleibt seit vielen Jahren die absolute Nummer Eins unter den Suchanfragen.

Laut Webbarometer von Webhits.de besitzt der Gigant Google einen Anteil von 85,9% im Deutschen Markt. Da T-Online ebenfalls die Google-Suchmaschine nutzt, sind die 2,2% zu addieren und geben zusammen einen Marktanteil von satten 88,1%!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen